This store requires javascript to be enabled for some features to work correctly.

Kundenservice: 0800 0060 986 (kostenlos aus allen deutschen Festnetzen)
Weinpicker.de

Cremant de Loire brut | Domaine de Cray

Sonderpreis

Normaler Preis €10,90
(€14,53 / 1 l)
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Weinpicker.de
Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Dieser wunderbare Crémant de Loire Brut Blanc besticht durch eine Aromenpracht, die die Sinne belebt: Golden Delicious Äpfel vereinen sich mit blanchierten Mandeln und einem Hauch von Brioche, um eine olfaktorische Symphonie zu kreieren, die gleichermaßen elegant wie verführerisch ist. Der Charme dieses Crémants liegt nicht nur in seiner aromatischen Vielfalt, sondern auch in der perfekten Balance zwischen reichhaltigem Schmelz und lebendiger Frische.

- Trinktemperatur - 6-8° C
- Alkohol - 12,5%
- Trinkgenuss nach Öffnung - Bis 3 Tage (gekühlt mit Sektverschluss)
- Trinktemperatur - 6-8° C
- Alkohol - 12,5%
- Trinkgenuss nach Öffnung - Bis 3 Tage (gekühlt mit Sektverschluss)

Domaine de Cray

Crémant de Loire brut AOP 

LUSSAULT SUR LOIRE  /  FRANKREICH

 

Der Cremant de Loire brut blanc – ein prickelndes Meisterwerk. Die Sorgfalt und Hingabe, mit der Antoine Antier, der talentierte Winzer hinter dem Weingut Domaine de Cray, diesen herausragenden Crémant kreiert, spiegeln sich in jedem Schluck wider.
Mit einem sorgfältig ausgewählten Ensemble aus 50% Chenin Blanc, 30% Chardonnay und 20% Pinot Noir, allesamt vollreif von Hand geerntet, wird dieser Crémant zu einem Symbol für Qualität und Handwerkskunst. Die Kalkterrassen über der Loire, bieten nicht nur eine malerische Kulisse, sondern auch das ideale Terroir für die Entstehung eines solch außergewöhnlichen Schaumweins.

Was du von diesem Cremant de Loire brut blanc erwarten kannst.

Schon der erste Blick auf sein helles Gelb mit silbernen Reflexen lässt die Vorfreude auf das Erlebnis im Glas steigen. Die Nase wird von einem Bouquet weißer Blüten, Pfirsich, Birne und einem Hauch frischer Kräuter verzaubert. Am Gaumen entfaltet sich eine saftige, cremige Mousseux, begleitet von einer sehr feinen Perlage, die in einem erfrischenden Nachhall mit Noten von Stachelbeere und Minze ausklingt. Ein Crémant, der in seiner Preisklasse so selten ist wie ein Einhorn.

Von wo kommt der Wein?

Das 'Val de Loire', bekannt für seine exquisiten Schaumweine, ist die Heimat des Crémant de Loire Brut Blanc. Die Domaine de Cray thront auf den Kalkebenen über der Loire und profitiert von einem der begehrtesten Terroirs Frankreichs. Hier, wo die Reben ein optimales Mikroklima genießen, wird jeder Tropfen zu einem Botschafter seiner Heimat.

Es sind oft die Feinheiten...

Nicht jeder kann behaupten, einen Crémant de Loire AOP zu produzieren. Nur Trauben aus den heiligen Hallen speziell ausgewiesener Gemeinden dürfen diesen Titel tragen. Eine geschützte Ursprungsbezeichnung, Appellation d'Origine Protégée (AOP), wacht wie ein strenger Türsteher über die Qualität. Es sind diese strengen Vorgaben, kombiniert mit Antiers Zauberkunst, die diesen Crémant zu einem flüssigen Gedicht machen, das nicht nur die Zunge, sondern auch die Seele kitzelt.