This store requires javascript to be enabled for some features to work correctly.

Kundenservice: 0800 0060 986 (kostenlos aus allen deutschen Festnetzen)
Weinpicker.de

Cremant Baden Extra Brut 2019 - 0,75 L

Sonderpreis

Normaler Preis €15,90
(€21,20 / 1 l)
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Weinpicker.de
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Der erste Schluck offenbart die wahre Meisterschaft hinter diesem Crémant: Eine cremige Eleganz, die sich mit einer zitrischen Frische verbindet und ein unvergleichliches Geschmackserlebnis schafft. Der Geschmack von Golden Delicious Äpfeln, blanchierte Mandeln und ein Hauch von Brioche verleihen dem Bouquet eine Tiefe und Komplexität, die sowohl die Nase als auch den Gaumen verzaubern.

- Trinktemperatur - 5-7°C
- Alkohol - 12,5%
- Trinkgenuss nach Öffnung - Bis 3 Tage (gekühlt mit Sektverschluss)
- Trinktemperatur - 5-7°C
- Alkohol - 12,5%
- Trinkgenuss nach Öffnung - Bis 3 Tage (gekühlt mit Sektverschluss)

Weingut Zähringer

Cremant Baden Extra Brut 2019 

BADEN  /  DEUTSCHLAND

 

Als Bio noch für die meisten Menschen ein Buch mit sieben Siegeln war, arbeiteten die Zähringers im Markgräflerland bereits organisch. Das war 1987. Im Jahr 2005 folgte dann der nächste Pionier-Schritt in Richtung Biodynamie um noch mehr im Einklang mit der Natur zu arbeiten. Seit dem Jahrgang 2010 werden alle Weine vom Weingut Zähringer biodynamisch produziert und erfüllen die Kriterien von DEMETER. Inzwischen leitet Fabian Zähringer das Familienweingut in sechster Generation. Und er profitiert jetzt von den strunzgesunden Reben, die so bestens mit der Hitze in Deutschlands wärmster Weinregion klarkommen und sich für die liebevolle Pflege mit charakterstarken und edlen Weinen bedanken.


Was du vom Crémant Baden erwarten kannst.

So ein schönes Goldgelb! Und dann erst dieser feine Schaum! Ja, dieser Crémant verspricht bereits beim Einschenken viel Genuss. Sofort wird die Nase von satten Aromen umschmeichelt. Golden Delicious ist da ebenso bei wie Himbeere, blanchierte Mandeln und ein Hauch von Brioche. Der erste Schluck ist dann eine Offenbarung an cremiger Eleganz und zitrischer Frische. Und dann noch dieser mineralische Touch! Mega schön!


Von wo kommt der Wein?

Am Fuße des Schwarzwalds, zwischen Freiburg und Basel, findest du das Markgräflerland in Baden. Die Ecke gehört zu den heißesten in Deutschland. Da müssen die Reben schon ordentlich Sonne und hohe Temperaturen abkönnen. Tiefgründige Böden aus Löss und Lehm sorgen dafür, dass Wasser gut gespeichert wird. Genau deswegen verdörren die Rebstöcke an heißen Tagen nicht. Ein großes Glück für die Winzer!


Es sind oft die Feinheiten...

Dieser Crémant besteht jeweils zur Hälfte aus der weißen Rebsorte Chardonnay und der roten Traube Pinot Noir. Letztere wird hier weiß gekeltert. Die Trauben werden also direkt abgepresst, sodass sich nur die Aromen, nicht aber die Farbstoffe aus den Beerenschalen lösen. Chardonnay bringt den Körper in diesen Crémant – und Pinot Noir die Eleganz. Was für ein geniales Duo!