Die Top-10: 2024 Frühlings- und Sommerweine kaufen

Absolut! Ein Crémant ist eine hervorragende Optionen für Feierlichkeiten und passt gut zu festlicher Sommerküche. Ein gut gekühlter, hochwertiger Rosé kann ebenfalls eine elegante und festliche Note verleihen.

Im Frühling und Sommer bevorzugen viele Menschen Weine mit einem niedrigeren Alkoholgehalt, da diese oft als leichter und erfrischender erlebt werden. Weine mit einem Alkoholgehalt von 10-12,5% sind ideal, um die Wärme ohne Schwere zu genießen.

Menschen mit Pollenallergien sollten Weine mit niedrigerem Histamingehalt wählen. Organische oder biodynamische Weine können oft eine gute Wahl sein, da sie weniger potentiell belastende Stoffe enthalten.

Weine für Frühling und Sommer zeichnen sich durch ihre Leichtigkeit und Frische aus. Sie haben oft eine lebendige aber nicht belastende Säure. Typische Sommerweine sind z.B. leichte Rosés aus der Provence, spritzige Weißweine wie Verdejo aus der Rueda oder Sauvignon Blanc trocken, und erfrischende Schaumweine Crémant.

Geöffnete Weiß- und Roséweine halten sich im Kühlschrank in der Regel 2-4 Tage. Es ist empfehlenswert, die Flasche gut zu verschließen, um den Wein frisch zu halten.